Präsentationstag 2019

Am 01. Juni luden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Oberwinter bei herrlichem Wetter zum traditionellen Präsentationstag um die „aahl Pomp“ im historischen Oberwinterer Ortskern.

Bei kühlen Getränken Würstchen, Kaffee und Kuchen, präsentierten sich die Wehrleute nebst der Jugendfeuerwehr. Neben den ausgestellten Einsatzfahrzeugen die es zu bestaunen gab konnte sich im persönlichen Gespräch über die Arbeit einer Feuerwehr informiert werden. Die Jugendfeuerwehr hielt allerhand lustige Spielideen für die kleinsten und kleinen Besucher parat, sehr beliebt war unter anderem das Zielspritzen mit der Kübelspritze bei dem die jungen Besucher ihr Geschick am Strahlrohr austesten konnten.

Die traditionelle Showübung der Einsatzabteilung durfte ebenso wenig fehlen. Demonstriert wurde in diesem Jahr die Rettung eines verunglückten Arbeiters aus einem Kanalschacht. Dazu wurde mittels eines Rollglis (einer Art Flaschenzug) ein Feuerwehrmann zum verunglückten hinab gelassen, und anschließend beide auf dem selben Weg wieder an die Oberfläche geholt.