Die Leitstelle Koblenz alarmierte die Feuerwehren Oberwinter, Rolandswerth, Remagen und die Facheinheit Wasserschutz gegen 20:00Uhr zum Rolandswerther Campingplatz. Dort wurden seit einiger Zeit mehrere Kinder vermisst, die zuletzt am Rheinufer gesehen worden waren. Somit musste davon ausgegangen werden, dass die Kinder im Rhein abgetrieben wurden. Deshalb wurden vorsorglich das Feuerlöschboot …
Die Leitstelle Koblenz alarmierte die Feuerwehren Oberwinter, Rolandswerth und die Facheinheit Wasserschutz gegen 15:20Uhr zu einer gemeldeten Schiffshavarie an der Hafeneinfahrt Oberwinter. Aufgrund des niedrigen Wasserstandes im Rhein war ein Sportboot auf Höhe der Hafeneinfahrt auf Grund gelaufen und leck geschlagen. Durch die Einsatzkräfte wurde der Havarist mittels eines Rettungsbootes gesichert, der Wassereintritt …
Am Sonntag, den 08.01.2017, wurde die Feuerwehr Oberwinter mit dem Stichwort „W2 gekentertes Sportboot“ in den örtlichen Jachthafen gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass durch ein Leck Wasser in das Boot eingedrungen war und dieses dadurch auf Grund gelaufen war. Durch die Feuerwehrkräfte wurde eine Ölsperre um das Boot …
Der Einsatz konnte abgebrochen werden, da die Person bereits vor eintreffen der Feuerwehr wieder an Land war.
Am Samstag den 25.06.2016 wurde der Löschzug Oberwinter mit dem Stichwort „W2 Bootsunfall“ zum Einsatz gerufen. Eine Jacht hatte auf dem Rhein in Höhe des Hafens Oberwinter einen Schaden am Motor erlitten, sodass sich dieser nicht mehr abschalten lies und auch die Geschwindigkeit nicht mehr regulierbar war, außerdem drangen die Abgase …
Am Mittwoch, den 28.10.2015 gegen 12:00Uhr wurden der Löschzug Oberwinter, die Einheiten Rolandswerth, Remagen, die Facheinheit Wasserschutz sowie der Rettungsdienst und die Wasserschutzpolizei zu einer großen technischen Hilfeleistung an den Fähranleger in Rolandseck gerufen. Dort hatte sich ein Auto verselbstständigt und war in den Rhein gerutscht. Da sich keine Personen …
Am Sonntag den 12.07.2015 gegen 17.00Uhr wurden die Einheiten Oberwinter, Rolandswerth, Remagen, die Facheinheit Wasserschutz sowie die Wasserschutzpolizei zu einem festgefahrenen Boot in der Oberwinterer Hafeneinfahrt gerufen. Das Boot, das wegen des niedrigen Wasserstandes in der Einfahrt auf Grund gelaufen war, wurde von der Feuerwehrfähre RPL7 freigeschleppt und konnte daraufhin …
Am Mittwoch den 24.06.2015 gegen 09:15Uhr wurden die Einheiten Oberwinter, Rolandswerth, die Facheinheit Wasserschutz und Remagen zu einer gemeldeten Schiffshavarie in den Oberwinterer Hafen gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass eine Yacht am Anleger voll Wasser gelaufen war. Diese wurde dann durch Die Einsatzkräfte geborgen und …