Rauchentwicklung aus Gebäude

Datum: 9. August 2019 
Alarmzeit: 21:56 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 34 Minuten 
Art: B2  
Einsatzort: Rheinhöhe 
Fahrzeuge: MZF-1 2/71/1 , TSF 2/41/1 , TSF-W 2/42/1  
Weitere Kräfte: Einheit Remagen , Einheit Rolandswerth , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Gegen 21:55Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Koblenz die Feuerwehr Oberwinter zu einer gemeldet Rauchentwicklung aus einem Gebäude auf der Rheinhöhe. Die erste Erkundung vor Ort ergab jedoch, dass keine Feuer oder ein sonstiges Ereignis vorlag, dass den Einsatz der Feuerwehr nötig werden ließ. Ein angeschmortes Kabel wurde mittels Wärmebildkamera auf Hitzequellen kontrolliert da dies jedoch unauffällig und das Gebäude stromlos war, wurde die Einsatzstelle an Polizei und Eigentümer übergeben. Die Kräfte der Einheit Remagen konnten ihren Einsatz bereits auf der Anfahrt abbrechen.