Tragehilfe Rettungsdienst

Datum: 10. Februar 2019 
Alarmzeit: 17:08 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 2 Minuten 
Art: H1  
Einsatzort: Rolandseck 
Fahrzeuge: TSF-W 2/42/1  
Weitere Kräfte: Einheit Remagen , Einheit Rolandswerth , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Die Leitstelle Koblenz alarmierte gegen 17:10Uhr die Feuerwehr Oberwinter zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Rolandseck. Dort war es Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten dem Rettungsdienst unmöglich eine erkrankte Person mit eigenen Mitteln in den Rettungswagen zu verbringen. Mit Hilfe der Feuerwehr und der hinzugerufenen Drehleiter der Einheit Remagen konnte dies jedoch erfolgreich bewerkstelligt werden.