Ausbildungstag der Feuerwehren Oberwinter und Rolandswerth

Am Samstag den 29.Juli 2017 veranstalteten die Feuerwehren Oberwinter und Rolandswerth einen gemeinsamen Ausbildungstag am Feuerwehrgerätehaus Oberwinter. Ziel des Ausbildungstages war es zum einen die Zusammenarbeit der beiden Wehren im nördlichen Bereich der Stadt Remagen zu stärken, zum anderen auch das gegenseitige Näherbringen des eigene Equipments. So konnten sich die Oberwinterer Wehrleute bei einer Übung zur technischen Hilfeleistung mit dem hydraulischen Rettungsgerät der Rolandswerther Wehr vertraut machen und deren Einsatz bei einem Verkehrsunfall üben. Die Rolandswerther Kameraden wiederum konnten bei einer Übung mit dem Rettungsboot das Einsatzgebiet Rhein näher kennenlernen und die verschiedenen Möglichkeiten zur Rettung von Personen aus Gewässern üben. So klang ein höchst erfolgreicher Ausbildungstag bei kühlen Getränken und Leckerem vom Grill am Oberwinterer Gerätehaus gemütlich aus.