Oberwinter, seit geraumer Zeit sind die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Oberwinter im Besitz einer so genannten „Sicherheitstrupp-Tasche“. Dahinter verbirgt sich, vereinfacht gesagt, ein zusätzliches Atemschutzgerät, um die Trageplatte und das Gurtsystem erleichtert, jedoch mit zusätzlicher Ausrüstung aufgewertet, um in Not geratene Atemschutzgeräteträger zu retten. Diese Tasche befähigt die Wehrleute adäquat …