Übung 26.10.2018

Am Freitag den 26. Oktober 2018 übten die Feuerwehren aus Oberwinter, Rolandswerth und Remagen gemeinsam mit dem Ortsverein Remagen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) das Vorgehen bei einem Brand im Seniorenheim Oberwinter. Angenommen wurde ein Feuer im dritten Obergeschoss. Durch mehrere Angriffstrupps unter schwerem Atemschutz mussten Verletzte aus dem betroffenen Geschoss gerettet und der Brand gelöscht werden. Die weitere Versorgung der Verletzten erfolgte durch die Einsatzkräfte des DRK in enger Zusammenarbeit mit Einsatzkräften der Feuerwehr.